Recklinghaeuser Zeitung Medienhaus Bauer

Kartenverlosung: Mit den Esseler Schützen feiern

Ralf Wiethaup 15. Mai 2018 20:17

  • Teaserbild

    So schön kann Schützenfest sein - vor zwei Jahren wurde jedenfalls in Essel kräftig gejubelt.

RECKLINGHAUSEN Die Aufregung wächst: An Pfingsten (19. bis 21. Mai) wird in Essel ein neuer Schützenkönig ermittelt. Das ganze Dorf und mit ihm zahlreiche Gäste aus dem ganzen Stadtgebiet und darüber hinaus erleben so etwas wie einen programmierten Ausnahmezustand in Grün-Weiß. Wir verlosen Karten für die Bälle am Samstag und Sonntag.

Am Pfingstsamstag wird erstmals in Essel die Partyband „6th Avenue“ aus dem Münsterland das Publikum auf die Tanzfläche ziehen. Am Sonntag- und Montagabend verspricht die Band „musica è“, ebenfalls erstmals in Essel, die eine oder andere „Eskalation“ im Zelt. Unverzichtbar ist einmal mehr die Trachtenkapelle aus Häusern. Sie wird mit 40 Musikern das gesamte Schützenfest maßgeblich mitgestalten. So auch am Pfingstsonntag, wenn die Schwarzwälder zum kostenfreien Frühkonzert ins Zelt bitten oder auch beim "Großen Zapfenstreich", dem ersten Höhepunkt im Festprogramm am Samstag.

Der große Festzug am Sonntagnachmittag führt vom Ostcharweg durch die Lohwegsiedlung nach Essel. Zusammen mit dem Bataillon Essel werden sich die Nachbargilden aus Hochlar, Suderwich, Röllinghausen-Berghausen, Erkenschwick, der Altstadt und Oer sowie ein Zug der Feuerwehr Suderwich auf den Weg durch die grün-weiß dekorierten Straßen begeben. Gegen 17 Uhr erfolgt die Parade der etwa 700 Teilnehmer am Thronwagen vor dem Festzelt an der Marfeldstraße. Eintritt am Samstag- und Sonntagabend: 6 €.

Mit Spannung blicken die Schützen natürlich auf das Vogelschießen am Pfingstmontag. Dann endet die zweijährige Regentschaft von König Bernhard I. Surmann und Königin Gitte I. Dörlemann mit ihrem Prinzgemahlenpaar Clemens Dörlemann und Gertrud Surmann. Angeblich soll es eine ganze Reihe von Schützen geben, die bis zum Ende draufhalten wollen...

Das ganze Schützenfest-Programm gibt's unter www.bsg-essel.de
 

Wir verlosen vier mal zwei Karten für das Schützenfest in Essel, die sowohl am Samstag als auch am Sonntag freien Eintritt ins Festzelt gewähren. Und so können Sie gewinnen: Rufen Sie an unter Tel. 0137/808400340.
Nennen Sie das Stichwort „Schützenfest Essel“, dann laut und deutlich Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind bis Donnerstag, 17. Mai, 13 Uhr, freigeschaltet. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können eventuell abweichen. Die Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Aktion abgesagt oder verlegt wird.

Teilen

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden.

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Titel:
Text:
Sie können bis zu 2000 Zeichen als Text schreiben.