Recklinghaeuser Zeitung Medienhaus Bauer

Verlosungsaktion: Kia-Arena bietet Platz für 8.000 Fans

Hermann Böckmann 12. Juni 2018 07:38

  • Teaserbild

    Hier rollt ab Donnerstag der Ball: In der Kia-Arena am Rathausplatz werden alle Spiele der Fußball-WM gezeigt.

RECKLINGHAUSEN Es ist (fast) angerichtet: Kurz vor dem Start der Fußball-WM in Russland am Donnerstag wird der Rathausplatz wieder zur Public-Viewing-Arena. Und: Wir verlosen zwei mal zwei Freikarten für die VIP-Arena für das Auftaktspiel der Deutschen am Sonntag, 17. Juni, 17 Uhr, gegen Mexiko.

Organisator Marius Ebel ist zuversichtlich: „Wir liegen gut im Rennen. 80 Prozent der Technik stehen schon. Eigentlich geht es jetzt nur noch ans Einrichten der VIP-Lounge und der Gastronomiezelte“, sagt der Mitinhaber der „aREna GmbH“. Den Machern eines der größten Public-Viewing-Events im Ruhrgebiet spielt es in die Karten, dass die WM am Donnerstag mit der Partie Russland gegen Saudi-Arabien startet. „Das Spiel ist eine geeignete Generalprobe für den ersten Großkampftag“, sagt Ebel. Dieser steigt am Sonntag, wen die Elf von Jogi Löw im ersten Vorrundenspiel gegen Mexiko antritt. Wenn das Wetter mitspielt, rechnen Ebel und sein Partner Lars Tottmann mit einem ausverkauften Haus. Vier unserer Leser dürfen die Partie kostenlos im VIP-Bereich verfolgen und dort das Catering genießen. Auch für das Eröffnungsspiel der Russen verlosen wir zwei mal zwei Tickets.

Kontrollen bei Deutschland-Spielen

In der Kia-Arena finden maximal 5.000 Fans Platz. Wie bereits in den vergangenen Jahren können bei Deutschland-Spielen die Absperrzäune aber auf den Kaiserwall verschoben werden. Dadurch erhöht sich die Kapazität auf 8000 Fans. Bei den Deutschland-Spielen wird durch einen Sicherheitsdienst eine Einlasskontrolle durchgeführt und eine Gebühr von 2 € kassiert.

Leinwand ist 50 Quadratmeter groß

Die Leinwand ist mit 50 Quadratmetern rund 25 Prozent größer als 2016 und liefert Bilder in HD-Qualität. Das Recklinghäuser Unternehmen „Elektro Dörlemann“ hat dafür allein mehr als 1.000 Meter Kabel auf dem Rathausplatz verlegt. Aufgerüstet haben die Veranstalter auch mit zwei zusätzlichen Kameras, die Bilder aus der Kia-Arena direkt auf die Großleinwand schicken. Das gastronomische Angebot auf dem Platz reicht von Bratwurst und Hot Dogs hin zu Burger und Nackensteak. Bier gibt es zum Preis von 3 € (0,3 Liter). Bei Deutschland-Spielen wird zusätzlich eine Cocktailbar aufgebaut.
 

Für das Auftaktspiel der WM am Donnerstag (Russland gegen Saudi-Arabien) und die WM-Premiere der deutschen Elf gegen Mexiko am Sonntag verlosen wir je zwei mal zwei Freikarten für die VIP-Lounge in der Kia-Arena. Rufen Sie an unter Tel. 0137/808400341. Nennen Sie das Stichwort „Kia-Arena“, dann laut und deutlich Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind bis Mittwoch, 13. Juni, 13 Uhr, freigeschaltet. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Aktion abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht. Mehr dazu unter www.medienhaus-bauer.de/gewinnspiele

Teilen

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden.

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Titel:
Text:
Sie können bis zu 2000 Zeichen als Text schreiben.